Cool, dass du da bist!

Simon lacht freundlich und sitzt mit seinem MacBook auf dem Boden. Anscheinend kann er sich keinen Schreibtisch leisten.

Ich bin Simon und mache
irgendwas im Internet

Etwas genauer genommen plane und realisiere ich mit dir Webprojekte als Projektmanager und Entwickler.

Technisch spezialisiert habe ich mich auf Laravel und Javascript (Vue.js und React)

Als Projektmanager verwende ich gerne agile Methoden (Scrum, Kanban) und eine Menge Kaffee ☕️

Eine kleine Geschichte über mich

Ich arbeite seit 12 Jahren als Webentwickler und liebe meinen Beruf.

Begonnen das ganze Abenteuer mit MySpace Seiten für Metal Bands, deren Texte man genauso schwer verstehen konnte wie ihre Frisuren.

Anfang 2018 habe ich meinen Master in Medieninformatik an der Hochschule Düsseldorf mit dem Schnitt 1,3 abgeschlossen. Ich habe dort auch als Tutor unterrichtet... oder zumindest versucht, im Tutorium weniger verwirrt zu sein, als die Studenten.

Parallel zu meinem Studium begann ich die Arbeit bei der Dekra Media GmbH als Webentwickler und wurde nach meinem Masterabschluss Teamleiter und hauptverantwortlicher Projektleiter des achtköpfigen Webentwickler-Teams.
Ein Highlight war der erfolgreiche Relaunch des umfangreichen SaaS DEKRA Safety Web von Typo3 zu einer Test-Driven Laravel/Vue App mit vielen Herausforderungen wie getrennten Datenbanken bei 250 Kunden, Vertriebspartnern und ca. einer viertel Millionen Nutzern.

Anfang 2021 entschied ich mich dafür, Vollzeit-Freiberufler zu werden. Ich plane und betreue nun umfangreiche Webprojekte, auch gerne mit anderen Freiberuflern oder Agenturen in Teamarbeit.
Highlights waren bis jetzt die Umsetzung des Projekts Müll nicht rum für das Bundesland Rheinland-Pfalz und der Relaunch der Webseite des berühmten Konzerthauses Tonhalle Düsseldorf.

Was ich biete - und was nicht

Ich biete Projektunterstützung bei Planung und Entwicklung, gerne als Teil eines größeren Teams und mit Projekt- und Personalverantwortung.

Ich arbeite projektbezogen und suche nicht nach einer Festanstellung. Eine Zusammenarbeit für feste Tage in der Woche während eines begrenzten Zeitraums ist meist eine gute Idee.

Außerhalb meiner Spezialisierung kann (und sollte) ich keine Projekte annehmen. In Sachen Design, Branding und Umsetzung kleinerer Hobbywebseiten bin ich ebenfalls nicht der Richtige, allerdings bin ich gut mit Profis in diesem Gebiet vernetzt und stelle gerne Kontakt her.

Ich bin dein perfekter Partner bei der Planung, dem Management und der Umsetzung von anspruchsvollen, technischen Lösungen die deine Prozesse optimieren und automatisieren. Auch wenn du ein komplexes Projekt wie ein Web-Startup umsetzten möchtest, bin ich der Richtige für den Job!.

Beispiele für Arbeiten kannst du dir unter Projekte anschauen, kontaktiere mich auch gern unter Kontakt.

Bis bald! :)
Simon